Guten Morgen mein Schatz, wie gehts dir heute?


Guten Morgen mein Schatz!

Drehe mich noch einmal um und ziehe die Bettdecke bis unters Kinn.

Verweile einen Moment und gebe mir die Chance im hier und jetzt anzukommen.

Nehme die Geräusche um mich herum wahr, fühle die warme Decke auf meiner Haut, mich überkommt ein Gefühl von Sicherheit.

Doch bevor ich aufstehe, frage ich mich; wie geht es dir heute, mein Schatz?

Nehme ein paar tiefe Atemzüge, spüre in mich hinein.

Was fühle ich?

An manchen Tagen ist es ein Gefühl der Leichtigkeit, der Vorfreude auf den Tag und an anderen ein Gefühl der Angst und inneren Unruhe.

Wieder atme ich tief ein, mehrere Male. Spüre wo das Gefühl sitz; im Bauchraum oder in der Nähe des Herzens? Achte auf meinen Atem, fällt es mir leicht oder aber stockt er irgendwo?

Konzentriere mich weiter auf meine innere Mitte, was will mir mein Gefühl sagen?

Nehme es ganz bewusst wahr, erlaube ihm hier zu sein und nehme es an.

Es ist ein Teil von mir.. gebe ihm die Zeit die es braucht, gebe mir die Zeit.

Verweile so lange, bis ich ein Lächeln in meinem Gesicht wahrnehme.

Nehme noch ein paar tiefe Atemzüge und komme wieder ins Hier und Jetzt.

Öffne langsam die Augen.

Strecke mich ausgiebig und kann es kaum erwarten in den Tag zu starten.

Fühle mich bestärkt, frei und schwerelos.

Ein Sonnenstrahl scheint durch die Jalousien und sagt mir, heute ist ein neuer Tag, Ja! Heute wird ein guter Tag.


Jeder Tag unseres Lebens, ist ein Geschenkt, welches wir jeden Morgen mit offenen Armen empfangen und Abends mit Dankbarkeit gehen lassen sollten.

Bleib wachsam und gehe mit offenen Augen und ganz viel Liebe durch den Tag und du wirst sehen, wie wundervoll er sein wird.

Geh raus, öffne dein Herz für all das Schöne und begegne dir und deinen Mitmenschen mit einem Lächeln.


Ja, heute ist ein guter Tag!

















0 Ansichten